"Best Overall Concept Award' für das Projekt "CellView" des Visualisierungsteams

Published by Max Höfferer
Date: 2017-02-27

Das innovation incubation center (i2c) der TU Wien hat vom 16.-18. Februar 2017 ein "BootCamp for Sciencepreneurs" veranstaltet. Primäres Ziel ist es aus Forschungsideen ein Startup zu gründen.
Das Visualisierungsteam (Ivan Viola, Peter Mindek, Bara Kozlikova, Tobias Klein, Johannes Sorger) hat beim contest am 24. Februar 2017 im Rahmen des i2c Networking Friday den  'Best Overall Concept Award' gewonnen. "cellVIEW" ist ein neues System zur interaktiven Visualisierung großer biomolekularer Datensätze auf atomarer Ebene.
Das Gewinnerteam freut sich über den Preis eine Teilnahme an einem dreiwöchigen Acceleratorprogramm in Tel Aviv "GoTelAviv – 3 Weeks Accelerator Program TelAviv (gesponsert von go-international/GIN – Global Incubator Network)"

innovation incubation center (i2c) TU Wien - i2c Networking Friday