Wir sind Forscher an der TU Wien, die mittels Mathematik Bilder von 3D-Welten generieren wie in Videospielen oder Filmen. Technologischer Fortschritt ermöglicht es, die zugrundeliegende Geometrie solcher 3D-Welten nun auch online effizient mittels rein mathematischer Beschreibung zu erstellen. Generell ist das geplante Tool für alle, die sehen wollen, wie man schnell und einfach mit Hilfe von Mathematik Objekte oder Landschaften generieren kann. Neben diesem spielerischen/lehrenden Charakter kann das Tool von professionellen Spieleentwicklern, Architekten und 3D-Modellieren genutzt werden, um erste Entwürfe oder auch ganze 3D-Modelle zu generieren - alles ganz komfortabel online. Mathematische Modellierung kann in Desktopsoftware wie Rhino 6 (Grasshopper) oder auch mittels Blender (Geometry Nodes) durchgeführt werden. Allerdings erfordert dies die Installation der (teils kostenpflichtigen) Software und erheblichen Einarbeitungsaufwand. Bestehende Onlinetools arbeiten relativ langsam. Unser Onlinetool soll die Eintrittshürden senken und schnelle und einfache Modellierung aus mathematischen Formeln ermöglichen, wie man es sich von einem modernen Onlinetool erwartet. Mathematische Modellierung als Onlinetool war bisher aus technischer Sicht nur schwierig bzw. ineffizient zu lösen. Seit April 2023 hält allerdings eine neue Schnittstelle Einzug in moderne Browser, nämlich "WebGPU". Sie ermöglicht nun erstmalig das Ausführen sogenannter "Compute Shader" direkt im Browser, somit können allgemeine Berechnungen GPU-beschleunigt durchgeführt werden.

Funding

  • Internet Privatstiftung Austria

Team

Publications

Details

Start Date

End Date