Softwareentwickler Planetarien mit Schwerpunkt C++ u. 3D-Computergrafik (m/w/x)

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Entwickeln Sie attraktive Produkte in einem ausgesprochen populären Themenfeld rund um die Astronomie und gestalten Sie die nächste Generation 3D-Planetariumssoftware mit.

Ihre Rolle:

Sie verstärken unser agiles Softwareentwicklungsteam und entwickeln die Software für die Bilderzeugung für die digitale Projektion auf Multiprojektorsystemen sowie die Steuerung der in Planetarien eingesetzten Geräte mit. Diese Software ermöglicht die visuelle 3D-Exploration des Universums, die Demonstration erdgebundener Astronomie sowie die Wiedergabe audiovisueller Inhalte.

In Ihrer Position konzipieren Sie Komponenten dieser Software und implementieren dabei State-of-the-Art-Verfahren der 3D-Computergrafik und setzen dabei effiziente Algorithmen und Datenstrukturen ein. Sie arbeiten in einem kleinen Team mit hoher Sichtbarkeit im gesamten Konzern und erhalten viel Raum für eigene Ideen bei der Gestaltung unserer Produkte.

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein äußerst erfolgreich abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium in Informatik (Master oder Diplom). Sie können mehrjährige Berufserfahrung wünschenswerterweise in einem agilen Umfeld als Softwareentwickler in der Industrie oder Wissenschaft nachweisen. Ausgezeichnete Programmierkenntnisse in C++ (möglichst C++11/14/17) und der C++ Standard Template Library sowie vertiefte 3D-Computergrafik-Kenntnisse bringen Sie mit. Begriffe wie Template, Lambda-Funktion, Exception, RAII, Smart Pointers, Culling, Mipmap, Volume Ray Casting und Order-independent Transparency sollten keine Fremdwörter für Sie sein.

Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Selbstständigkeit, Strukturiertheit und einer hohen Sorgfalt. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen, sind teamfähig und haben eine gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch. Der direkte Kundenkontakt bereitet Ihnen Freude.

Außerdem bringen Sie mit:
  • vertiefte Kenntnisse der Grafik-APIs OpenGL (mindestens Version 3.3) und/oder Direct3D (mindestens Version 10) und der jeweiligen Shadersprachen
  • die im 3D-Computergrafik-Bereich benötigten mathematischen Grundlagen
  • belastbare Kenntnisse von effizienten Algorithmen und Datenstrukturen
  • Erfahrung mit der Entwicklung von Windows-Applikationen mit Visual Studio, sicherer Umgang mit Git, grundlegende UML-Kenntnisse
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.