Aktuelles

Bei Interesse am nächsten Maya-Kurs (ab SS 2018), bitte in TISS die LVA "186.167 Ausgewählte Kapitel der Computergraphik" zu den Favoriten hinzufügen! Details zur Anmeldung werden dort an alle Beobachter der LVA ausgesendet!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung über das Anmeldesystem ist unbedingt erforderlich.

Allgemeine Information

Der Maya Kurs der TU Wien bietet einen praxisorientierten Einblick in die Erstellung von 3D Content für real-time Applications. Ziel ist es, ein Verständnis für den gesamten 3D Workflow zu bekommen, so dass in weiterer Folge persönliche Schwerpunkte gesetzt werden können, um Fähigkeiten selbstständig zu verbessern. (#Inhalte).

Umfang: 6 Einheiten zu insgesamt 16,5 Stunden: #Termine

Für jede Einheit sind umfangreiche Übungen außerhalb der Unterrichtszeiten zu erarbeiten und abzugeben. Diese sind Grundlage der Benotung.

Der Kurs steht nur inskribierten Studenten (Bakkalaureat Medieninformatik und Master Medieninformatik sowie CG & DBV, sonstige nach Maßgabe von Restplätzen) und Mitarbeitern der TU Wien zur Verfügung!

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

Anwesenheit bei allen Terminen ist erforderlich.

Der Kurs wird in deutscher Sprache abgehalten.

Technische Voraussetzungen

Im Kurs wird mit Autodesk Maya gearbeitet.
Maya ist eine 3D-Software zur Erstellung grafischer Inhalte und Animationen. Maya stellt Werkzeuge zur Verfügung, um von der Idee bis zur fertigen Szene zu gelangen.
Die Software ist Industriestandard in der Spiele-Industrie und bei Spielfilmen. Auch für Architekturvisualisierung und kleinere Projekten hat das Programm viel zu bieten.

Es wird keine Hard- oder Software zur Verfügung gestellt. Es ist daher unbedingt notwendig ein Notebook mitzunehmen. Ohne PC ist die Kursteilnahme nicht möglich!

Vor Beginn des Kurses Maya und Mudbox installieren (win, mac, linux). Ein kostenloser Download inklusive educational Lizenz steht auf der Autodesk Website zur Verfügung:

http://http://www.autodesk.com/education/free-software/maya

Zur Registrierung wird eine gültige Mail-Adresse der TU Wien benötigt.

Eine 3-Button Maus wird unbedingt für das Arbeiten mit Maya benötigt (Mausrad als middle mouse button).

Bitte rechtzeitig vor Kursbeginn testen ob Maya ohne Fehler läuft. Installationsprobleme werden im Kurs nicht behandelt. Ohne installierter Software ist die Kursteilnahme nicht möglich.

Termine und Inhalte

Im Rahmen des Kurses erstellen die Teilnehmer in kleinen Teams 3D Content für ein (Unity) Game.

Hinweis: Es wird im Kurs nicht mit Unity gearbeitet. Es obliegt den Teilnehmern ein passendes, bestehendes Unity Demo auszuwählen und damit zu arbeiten. Die Ergebnisse werden im letzten Kurstermin vorgestellt.

Ziel:
Einfache 3D Objekte und Umgebungen von Grund auf erschaffen können.
Als Teilnehmer haben Sie ein grundlegendes Verständnis für alle Arbeitsschritte der Erstellung von 3D Content: Sie kreieren umsetzbare Konzepte, gestalten Modelle, bereiten diese für die Texturierung vor, verwenden Shader um Materialien zu simulieren, beleben die Modelle mit Animationen, exportieren 3D Content in passenden Formaten und können Ergebnisse präsentieren.

Die angeführten Inhalte geben einen Überblick über die geplanten Inhalte, Änderungen sind möglich.

Termine im Detail

1. Einheit Introduction Di 25.4. von 15 bis 18 Uhr
2. Einheit Modeling & Collaboration Di 2.5. von 15 bis 18 Uhr
3. Einheit UV Layout & Texturing & Sculpting Di 9.5. von 15 bis 18 Uhr
4. Einheit Rigging & Animation Di 23.5. von 15 bis 18 Uhr
5. Einheit Cinematics & Rendering Di 30.5. von 15 bis 18 Uhr
6. Einheit Presentations Di 13.6. von 15 bis 16:30 Uhr

Weiterführende Links

Maya Kurs auf Facebook
Maya Kurs work in progress im CG Forum.at
Maya Kurs im Informatik-forum.at
Als Literatur wird empfohlen: Introducing Autodesk Maya
Maya Learning Path
Kostenpflichtige Tutorial Services: Für Einsteiger - Für Fortgeschrittene